INSEKTENSCHÜTZER 2020 GESUCHT

Insekten sind unverzichtbar für unser Ökosystem, lasst uns jetzt etwas tun.
JEDER KANN MITMACHEN! Wir prämieren die kreativsten und effektivsten Ideen und Projekte.

Wir machen das jedes Jahr!
Zu den besten Beiträgen und der Gewinnerin von 2019

Jeder kann mitmachen!

Auch in den kalten Monaten ist es wichtig unsere Insekten zu unterstützen. Selbst die kleinsten Aktionen helfen, das Insektensterben zu stoppen und tragen dazu bei, dass uns die 30.000 in Deutschland lebenden Insektenarten erhalten bleiben.

Ganz gleich, ob privat oder im Verein. Ob auf dem Land oder in der Stadt.

Hilf mit! Die Insekten gewinnen in jedem Fall, vielleicht auch du 😉

Halte deine Rettungsaktion mit einem Foto fest oder dokumentiere dein Projekt

Jeder kann mitmachen und gewinnen! Auch kleine tägliche Aktionen retten die Umwelt und sind genau so wertvoll, wie das “große Schutzprojekt”.

Bei der Bewertung beachten wir folgende Kriterien besonders:

  • Sinn und Glaubwürdigkeit deiner Aktion.
  • Effektivität. Es geht darum, mit möglichst wenig viel zu erreichen.
  • Nachahmbarkeit. Niemand kann alleine die Insekten retten. Wenn deine Idee aber von Vielen umgesetzt werden kann, ist sie wertvoll!
  • Kreativität. Mache das, an das nur wenige denken. Sei kreativ und setze deine Lösungen mit verfügbaren Mitteln um.
Pokal

Was kann ich gewinnen?

Der Sieger erhält eine Urkunde und ein Preisgeld in Höhe von 500 EUR.

Teilnahmebedingungen

Teilnehmen könnt ihr bis zum 31.12.2020, 12:00 Uhr.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte lest auch die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

Hall of Fame der Insektenschützer

AKTUELLE BEITRÄGE

Jeder Beitrag wird geprüft und erst danach veröffentlicht (es gibt kein Recht auf Veröffentlichung). Die aktuellsten fünf Beiträge findest Du hier:

WIE KANN ICH MITMACHEN?

Klicke hier, lade ein (oder auch mehrere) Bilder hoch und beschreibe kurz, was du für den Insektenschutz machst.
Für deine Benachrichtigung brauchen wir auch eine E-Mail Adresse.

Jede der 30.000 Insektenarten zählt:

Die Gewinnerin 2019

Wir gratulieren Barbara Cott, alias „buddelbabs“ und „Insektenschützerin 2019“, die am 3.3.2020 ihr wohlverdientes Preisgeld von 500 Euro entgegennehmen konnte.

Hier kommt ihr direkt zu ihrem Beitrag

Vielleicht findest du ja das „Insekt des Jahres 2020“ in Deiner Umgebung?

Halte Ausschau nach dem Schwarzblauen Ölkäfer! Mit seinem mal mehr schwarz oder blau schimmernden Panzer ist dieser kleine Krabbler ein echter Hingucker, doch gerade seine inneren Werte haben ihn zu einem echten Star gemacht: Das Reizgift Cantharidin im Körper der Käfer wird seit Jahrtausenden gegen eine Fülle von Krankheiten verwendet. Schon 1550 vor Christus wurde in einem altägyptischen Papyrus ein Rezept eines “Ölkäferpflasters” gefunden, welches unter anderem wehenerzeugend wirken sollte. Allerdings war das Mittelchen gefährlich: Ein einziger Käfer enthält eine tödliche Dosis Cantharidin für einen Erwachsenen!

Und auch wenn du ihn nicht findest, Insekten dir aber nicht egal sind, dann nimm mit deiner eigenen Aktion an unserem Wettbewerb teil und werde Insektenschützer 2020.

DER SPONSOR DIESER AKTION

Lebensräume teilen mit DEFLEX Insektenschutz-Systemen

Jedes Insekt, das in unsere Wohnräume gelangt, ist bedroht. Insekten können nur in der Natur, in ihren Lebensräumen überleben. Deshalb tragen die Insektenschutz-Systeme von DEFLEX dazu bei, das Insektensterben zu stoppen. DEFLEX schützt die menschlichen Lebensräume vor Insekten, aber auch die Insekten vor den Menschen.

Der Mensch ist ein auffälliger, aber nur ein kleiner Teil unseres Ökosystems. Ohne die Insekten – mit die kleinsten Lebewesen – stirbt jedoch das ganze System.
Menü schließen