Unser Wettbewerb 2021 ist beendet.

Wir freuen uns sehr über die vielen kreativen Beiträge und danken allen Teilnehmer*innen am diesjährigen Wettbewerb zum Insektenschützer 2021.

Die Gewinner*innen werden Anfang Januar bekannt gegeben.

Und natürlich werden wir auch nächstes Jahr den Insektenschützer 2022 suchen! Mehr dazu später!

JEDER KANN MITMACHEN!

Es ist wichtig unsere Insekten zu unterstützen. Selbst die kleinsten Aktionen helfen, das Insektensterben zu stoppen und tragen dazu bei, dass uns die 30.000 in Deutschland lebenden Insektenarten erhalten bleiben.

Ganz gleich, ob privat oder im Verein. Ob auf dem Land oder in der Stadt.

Hilf mit! Die Insekten gewinnen in jedem Fall, vielleicht auch du 😉

SO KANNST DU MITMACHEN

Poste 1–10 Fotos auf Instagram, welche dokumentieren was dein Beitrag zum Insektenschutz ist.

Schreibe dazu unter den Fotos deine PERSÖNLICHE Geschichte.

Damit wir dich für die Auslosung finden, benutze unbedingt den Hashtag #insektenschuetzer2021

Tagge unser Profil (@insektenschuetzer) auf den Fotos. Folge uns & unserem lieben Sponsor @deflex_insektenschutz

.
Pokal

Das kannst du gewinnen

Teilnahmebedingungen

Der Wettbewerb läuft bis zum 30.11.2021 (12 Uhr) und wird dieses Jahr ausschließlich über die App Instagram ausgetragen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Bitte lest auch die ausführlichen Teilnahmebedingungen.

DARAUF LEGT DIE JURY WERT

Jeder kann mitmachen und gewinnen! Auch kleine tägliche Aktionen retten die Umwelt und sind genau so wertvoll, wie das „große Schutzprojekt“.

Bei der Bewertung beachten wir folgende Kriterien besonders:

Es folgen dieses Jahr weitere spannende Aktionen rund um den Insektenschutz.

Es lohnt sich immer mal wieder vorbeizuschauen.

DER SPONSOR DIESER AKTION

Lebensräume teilen mit DEFLEX Insektenschutz-Systemen

Jedes Insekt, das in unsere Wohnräume gelangt, ist bedroht. Insekten können nur in der Natur, in ihren Lebensräumen überleben. Deshalb tragen die Insektenschutz-Systeme von DEFLEX dazu bei, das Insektensterben zu stoppen. DEFLEX schützt die menschlichen Lebensräume vor Insekten, aber auch die Insekten vor den Menschen.

Der Mensch ist ein auffälliger, aber nur ein kleiner Teil unseres Ökosystems. Ohne die Insekten – mit die kleinsten Lebewesen – stirbt jedoch das ganze System.
Menü schließen