Unser Insektenschützer-Jahr 2019

Es war ein tolles Jahr für Insekten. Es gab viele Teilnehmer und das Thema Insektenschutz wird – nicht zuletzt für uns – auch immer wichtiger! Hier findet Ihr die Gewinner und die besten Beiträge aus 2019:

Die Gewinner 2019

Wir gratulieren Barbara Cott, alias „buddelbabs“ und „Insektenschützerin 2019“, die am 3.3.2020 ihr wohlverdientes Preisgeld von 500 Euro entgegennehmen konnte.

Hier kommt Ihr direkt zu Ihrem Beitrag

Aus dem aktuellen Pressebeitrag von DEFLEX:

“…Mit der Vorstellung ihres insektenfreundlich angelegten Neubaugartens überzeugte „buddelbabs“, alias Barbara Cott, die Jury. Ihr eigenhändig angelegter Garten mit Wildwuchsbereichen, Naturstein- und Erdwällen, Wildfruchtsträuchern, Gemüse in Hochbeeten, Kompost und Obstbäumchen bietet fast rund ums Jahr Blüten für zahlreiche heimische Insekten und Schmetterlinge. Selbst für Trinkwasser für das Wespennest und Bienenschwärme auf Besuch wird gesorgt….”

 

Unten findet Ihr die besten Beiträge aus dem Jahr 2019

Die besten Beiträge in 2019

Die Reihenfolge dieser Beiträge ist zufällig und ist nicht als Rangliste gedacht.

Outtakes

Einige Beträge sind nicht in die engere Auswahl gekommen, hier ein recht ausgefallener Auszug:

Teichwasser für Lau

“also ich baller mir jeden tag 1 bis 2 flaschen wein rein auf meinen schrebergarten und dann schmeiss ich den weinkorken in meinen Teich, wo die obenauf schwimmen und die schnorrertrinkebienen landen da drauf und trinken mein teichwasser für lau – weiss net ob das gilt, will eigendlich nur wein trinken…”

Menü schließen